Flying Eagles Oval 2 klein
9. Woche

9. Lebenswoche

 

03. Aug. 2015 bis 09. Aug. 2015

 

Die letzte Woche! Bald verlassen uns unsere Bidis. Wie bei jedem Wurf graut es mir immer vor dem Abschied. Aber eben, behalten können wir sie auch nicht. Wir sind jedoch überzeugt, für alle einen guten Platz gefunden zu haben.

 

03. Aug. 2015

Wir bekommen Besuch. Der kleine  Samuel, nicht ganz 2 Jahre alt, besucht die Welpen. Zuerst haben wir Angst, dass unsere Bande den Kleinen gleich mal umwerfen. Aber nein, sie sind mit Samuel gar nicht so wild. Sein Tun ist jedoch äusserst interessant. Überall wo er spielt, ist dann mindestens ein Welpe und beobachtet oder macht es ihm nach. Ein wunderschönes Erlebnis! Danke Conni und Dani, dass ihr uns mit Samuel besuchtet.

IMG_4302

Die Bidis kriegen Besuch von Samuel

Sie sind sich sehr einig

IMG_4314
IMG_4328

Was machst Du da?

Warte ...... ich komme auch!

IMG_4322

04. Aug. 2015

Post ist gekommen! Interessant was die Kleinen mit der leeren Kartonschachtel anstellen. Es geht nicht lange und einzelne kleine Kartonteilchen fliegen durch den Auslauf. Für die Bidis ein interessantes Erlebnis. Uns steht ein mühsames Aufräumen bevor.

IMG_4375

Was ist denn das für ein Ding?

Die Fetzen fliegen

IMG_4405

06. Aug. 2015

Weiterhin ist es heiss.  Wir fahren mit unserer Bande zu Daniela an den See. Das einzig richtige in dieser Hitze!

Wir freuen uns riesig und sind gespannt, was uns erwartet! Die ganze Bande schnell aus dem Auto laden und dann sieht Gora den See! Sofort spurtet sie in das kühlende Nass. Unsere Welpen? Springen ihr selbstverständlich nach und schwimmen ihre Runden, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Wir alle sind vollkommen erstaunt, mit welcher Selbstverständlichkeit die Welpen baden, schwimmen, Gegenstände im Wasser holen und und und.

Einen Moment lang ist das Wasser der Hit. Aber dann findet Ina und Ike wieder mal, dass sie die weitere Umgebung nun auch erkunden müssen. Ohne sich um uns zu kümmern, entfernen sie sich und nehmen noch ein paar weitere Welpen ins Geleit. Ich renne nach, was sie natürlich spannend finden und erst recht weiter gehen.  Endlich eingefangen bringe ich mal einen Teil wieder ins Auto zurück. Nun kommen alle alleine oder höchstens zu zweit in den Genuss des Sees! Es ist unser letzter Ausflug und wir geniessen ihn in vollen Zügen!

 

IMG_4829

Jeehhh schwimmen

Gora überwacht ihr Kind oder ev. das Spielzeug?

IMG_4870
IMG_4874

Schwimmen mit Mami

Herrlich!

IMG_4911

Top

 

09. Aug. 2015

Die Zeit des Abschieds! Wieder einmal kommt der grosse Schritt! Unsere Bidis verlassen uns und ziehen in die weite Welt! Es war für uns eine intensive Zeit mit Höhen und Tiefen! Wir haben viele Tränen vergossen und auch viel Freude erlebt. Nun kommen nochmals Tränen. Es sind die Tränen des Abschieds!

Es ist auch die Zeit zum Danke sagen! Erst Mal an Stefan, dem wir herzlichst danken, dass er uns seine grandiose Gora für einen Wurf zur Verfügung stellte. Auch für seine Hilfe in der ganzen Aufzuchtzeit danken wir von Herzen.

Danken möchte ich Claudia und Nela und Ruth, die viele Babysitterdienste übernommen haben und uns während der ganzen Welpenzeit mit allen Höhen und Tiefen zur Seite standen, Sei es bei der Geburt oder beim Schöppelen, als Babysitter oder als Begleiter ins Tierspital, wenn ich vor Müdigkeit nicht mehr fahren konnte, oder als Begleiter für die vielen schönen Erlebnisse bei Ausflügen mit unserer Bidi Meute!

Danken möchte ich auch Manuela, die spontan in der schlimmsten Zeit mit meinen Hunden viele lange Spaziergänge machte und ganz einfach all unseren Freunden und Kollegen, die mit kleinen Gesten und lieben Worten zur  Seite standen.

Nun wünschen wir unseren Bidis alles Gute in der Zukunft. Euer selbstsicheres Wesen hat mich begeistert. Eure Menschenfreundlichkeit ist einfach sensationell und eure Nerven einmalig. Bleibt so wie ihr seid! Ihr seid die Grössten!

 

[Home] [News] [Über uns] [Belgier-Zucht] [Heilige Birma's] [Hundepension] [Gästebuch] [Kontakt]